Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist ein Kaktus mit ner Colaflasche in der Hand

„Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist ein Kaktus mit ner Colaflasche in der Hand“ – wer hätte gedacht, dass man einen solchen Satz mal im Zug hört – irgendeine Grundschul-Klasse oder sowas schien heute mit der Bahn zu fahren, und da schallte dieser Satz neben allerlei anderem Geplapper in mein Ohr, und mein armes Gehirn war leider nicht fähig, ihn, wie den Rest des Geschwafels, herauszufiltern. Nein, dieser Satz war zu strange, als dass man ihn ignorieren könnte, und seine eigenen wirren Gedankengänge fortsetzen könnte.

Was steckt dahinter? Ich war gezwungen, meinen müden Kopf von der Lehne aufzuheben, und mich etwas umzusehen.

Nun, es handelte sich um ein Werbeplakat für eine bekannte Firma, die koffeinhaltige Limonade verkauft, auf dem ein solcher Kaktus abgebildet war, der gleichzeitig einen Luftballon umarmte. Scheinbar soll dieses Plakat in irgendeiner Weise Harmonie oder Frieden zwischen Gegensätzen zur EM ausdrücken. Keine Ahnung. Mir ja auch egal.

Ich fand es nur erstaunlich, und da ich sonst nichts zu tun habe, schreibe ich es halt hier herein, auf dass sich alle Leute ärgern, die jetzt auf irgendeine tiefgründige Pointe warten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: