Lispbuilder-SDL-* und Embeddable Common Lisp

Oh wie schön. Gerade habe ich herausgefunden, dass inzwischen Lispbuilder-sdl und sdl-image unter ECL zum Laufen zu bringen sind. Auch sdl-mixer compiliert. Der Compiler meckert zwischendurch zwar, vermutlich gibt es also noch Probleme, aber im Großen und Ganzen kann ich inzwischen mein Projekt auch dort Compilieren und Ausführen (selbst der Sound geht – eingeschränkt, ein paar Segfaults traten auf an bestimmten Stellen, sicherlich nichts unlösbares, und das ist das Wichtigste). Leider werden Weak Pointers in der von mir verwendeten Version nicht unterstützt, mein letzter Checkout liegt allerdings auch schon etwas zurück. Dahingehend musste ich mein Projekt anpassen. Irgendetwas funktioniert im Zusammenhang mit einer Klasse noch nicht so ganz. Keine Ahnung, ich werde das heute nicht mehr debuggen. Leider ist das Ganze außerdem noch erheblich langsamer, als auf meinem alten Rechner clisp bereits ist. Ich vermute dahinter, dass ständig in den Bytecode-Interpreter gecalled wird, und wieder zurück, die Backtraces lassen jedenfalls selbiges vermuten. Trotzdem: Prinzipiell geht es. Und das ist Schön. Das lässt auf neue Möglichkeiten der Portabilität hoffen, denn weder SBCL noch CLISP haben mich unter Windows wirklich überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: