Eine üble Geschmacklosigkeit aus der Mensa

Heute in die Mensa stand eine freundliche junge Dame vom Studentenwerk und drückte jedem, der sich nicht wehren konnte, ein kostenloses Eis in die Hand.

Tolle Sache, dachte ich, hab das dann nach dem Essen aufgemacht und reingebissen. Uargh… Kaum hatte ich die Orange-Rosane Fettglasur berührt, fährt es mir durch meine Geschmacksknospen: Lösungmittel und Zahnpasta. Und ein kleinwenig Frucht-Kaugummi. Widerlich. Dem Geschirrrückgabeband nach zu urteilen war ich wohl nicht der einzige mit dieser Meinung. Im Dienste der Wissenschaft habe ich dann den Überzug abgeschält und das Innere probiert, das war dann harmloses „Eis mit Vanillegeschmack“

Auf der Packung standen Nährwertangaben für auf 5- bis 10-jährige Kinder, offensichtlich die Zielgruppe. Der Film Indiana Jones und der Kristallschädel (auf der Packung erwähnt) ist freigegeben ab 12. Marketing Fail? Es grenzt schon an Kindesmissbrauch, sowas zu „verfüttern“. Gerade wenn der Geschmackssinn sich gerade noch bildet. Da muss sich dann niemand wundern, wenn viele von ihnen später einen absolut verdorbenen Geschmack haben, und dieses Zeug auch noch wollen. Nun, das scheint wohl aber auch Absicht zu sein. Es gibt ja einen Haufen derart übersüßter und überaromatisierter Fertigprodukte für Kinder. Wo käme denn die „Lebensmittel“-Industrie hin, wenn ihre Konsumenten die Qualität ihrer Lebensmittel Produkte mit bloßem Geruchs- und Geschmackssinn beurteilen könnte?

Ich wundere mich auch jedesmal wieder über sog. Apfelaromen in „Apfelstrudelkeksen“, „Apfel“-Schorlen und dergleichen. Das schmeckt nach allem möglichen, aber ganz bestimmt nicht nach Äpfeln.

Wer entwirft solche Produkte eigentlich?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: