Demonstration gegen Studiengebühren in München

Am 30.10.2008 war eine Demonstration gegen Studiengebühren in München. Ich war kurz dort. Ich habe mit meinem Handy Videoaufnahmen gemacht. Man verzeihe mir, dass ich die Videos erst jetzt (und dann auch noch per Youtube) veröffentliche – aber sie sind eh nicht so berauschend in der Qualität, und nunja, die Technik ist kompliziert (dazu lass ich mich später vielleicht mal etwas mehr aus).

Ich war ziemlich überrascht, es waren doch erheblich mehr Leute da, als ich erwartet hätte. Gerade für München. Es werden mehr. Hoffentlich merkt das die Politik endlich.

Studiengebühren sind unsozial, sie erschweren das Studium und tragen nicht erheblich zur Verbesserung der Lehre bei, außerdem könnten sie ersetzt werden durch Steuergelder, die man vielleicht an anderer Stelle sparen könnte (ich hab mich hier schon mal darüber ausgelassen in einem früheren Beitrag).

Hier ein Teil der Kundgebung:

Hier der Zug vom Geschwister-Scholl-Platz zum Odeonsplatz:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: