Endgegner der Woche: Link’s Awakening – Nightmare

We were born of nightmares… To take over this world, we made the Wind Fish sleep endlessly! If the Wind Fish doesn’t wake up, this island will never disappear! We would have been the masters of this place…But you had to come here and disrupt our plans! Heh heh! You can never defeat us!!! Let’s rumble!

Dieses ist das meines Wissens bekannteste Zitat aus einem Zelda-Spiel. Es stammt aus meinem bisherigen absoluten Lieblings-Zelda-Teil, und allgemein ziemlichen Lieblings-Spiel, Zelda 4, Link’s Awakening. Die ursprüngliche Version war meines Wissens für den GameBoy, es gibt aber einige Neuauflagen.

Ich dachte, der betreffende Endgegner heiße Dethl, aber anscheinend ist Dethl nur dessen letzte Form. Wie dem auch sei. Die Musik dieses Endgegners ist – wie das gesamte Spiel – genial, vor Allem, wenn man die begrenzten Möglichkeiten des GameBoys bedenkt. Mit einer Technik, die knapp über die Möglichkeiten von Brettspielen geht, ein Spiel zu produzieren, das so viele Melodien hat, die trotz der Tatsache, dass sie GamBoy-Gedudel sind, zu einem großen Teil gut und vor allem passend zum Spielgeschehen klingen, das eine so große Welt besitzt, mit so vielen Einzelcharakteren und Sidequests, ist meiner Meinung nach wahre Kunst.

Moderne Spiele können mit einem haufen Grafik und allem möglichen Echtzeit-Realitäts-Schnickschnack punkten, all das hat dieses Spiel nicht, und ist meiner Meinung nach trotzdem besser als die meisten modernen Spiele.

Hier jetzt jedenfalls mal der betreffende Endgegner, wie üblich ist das Video nicht von mir:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: