Leb‘ wohl, E-Mail!

E-Mail ist tot. Wirklich. Außer ein paar Geeks und ein paar Viagra-Kunden benutzt das doch keiner mehr sinnvoll.  Inzwischen haben sich normale, eigentlich wünschenswerte Mails und Spam-Mails im äußeren Erscheinen angeglichen. Ist mir doch gerade was ins Haus geflattert:

Betreff: ERINNERUNG
Absender: Christian

Preisfrage: ist das Spam oder Ham?
Erfahrene Mailbenutzer sehen sofort: großgeschriebener Betreff, der irgendwie den Eindruck von Wichtigkeit machen soll, der Absender ein Vorname [geändert], wie es ihn in Deutschland zu Tausenden gibt, sodass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, einen Bekannten dieses Namens zu haben.
Na?
Kleiner Tipp:
Das ist eine  HTML-Mail (Outlook *seufz*), völlig willkürliche Kommasetzung, mehrere Dreifachausrufezeichen.
Und?
Natürlich: Ham!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: