WLAN Funktioniert jetzt

So. Jetzt funktioniert das WLAN bei meinem Router auch. Wie wundervoll. Ein unglaubliches Erlebnis, überall im Haus online sein zu können, theoretisch sogar auf dem Klo (nicht dass ich es da bräuchte, nur als Beispiel). Selbst im Garten müsste es eigentlich gehen, aber dazu ist es momentan noch zu kalt.

Es ist vermutlich von Anfang an gegangen. Aber ich habe es unter Windows XP und Debian getestet. Was ich nicht wusste, war, dass Windows XP ein Update braucht, um WPA2 zu können. Und unter Debian … naja, scheinbar ist irgendwas an meiner wpa_supplicant.conf falsch gewesen. Denn mit dem knetworkmanager ging es dann problemfrei. Werd noch schaun, woran das liegt. Bei sowas ist KDE dann halt doch immer ganz praktisch. Man muss ja nicht gleich das ganze Environment nutzen.

Momentan habe ich mit dem tollen Toggle-Button, den ich mir eingerichtet habe, das WLAN allerdings ausgeschaltet. Brauch ich grad nicht. Kabel ist immernoch das Sicherste, und braucht auch weniger Strom soweit ich weiß. Solange es reicht, ist also Kabel vorzuziehen, denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: