Nilpferde – ein dadaistisches Gedicht / a dadaistic poem

Since almost noone except a few webcrawlers seems to be reading this blog noone will care about its content, so I will do what I wanted to do since a long time: Create a collection of my dadaistic art. I like dadaism. I will mix up multilingual content without real sense and blog it here! I will flag anything with „Dadaism“ (if I dont forget it), so you dont expect too much sense or creativity.

Anyone can do Dada – Dada kann jeder – Thats the slogan! I am doing dada! You should do the same! If anyone does dada, we can create a better world!

(And: No! I didnt take drugs! I didnt drink  alcolol! I just like this stuff. I am a big fan of Kurt Schwitters.)

Dies ist ein Gedicht. Und eine Grafik. In umgekehrter Reihenfolge. Es heißt „Nilpferde“.

nilpferde Ich möchte fliegen
fliegen wie die Ziegen
mit den Nilpferden gen Süden fliegen

Ich möchte fliegen
fliegen wie die Ziegen
dorthin wo die Nilpferde ihre Eier kriegen

Ich möchte fliegen
fliegen wie die Ziegen
dorthin wo die Nilpferde brütend liegen

Ich möchte fliegen
fliegen wie die Ziegen

2 Antworten zu Nilpferde – ein dadaistisches Gedicht / a dadaistic poem

  1. ooze sagt:

    very creative … und so! :)

  2. Soern sagt:

    ratta ta ta ta ratta bom bom bom zeng bakkaritsch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: