Heubisch kommt ins Audimax

Sososo … Die Demonstratoren haben es geschafft ein Video zu machen. Wie Nett. Die Performance ist ganz lustig, die sie da zeigen, und ich sehe einen deutlichen Fortschritt zu der schläfrigen „Besetzung“ die ich vor ein paar Tagen gesehen habe. Aber stellt besser erstmal den Ton ab:

Ja, der Ton, diese grässliche unmelodische Gitarrenmusik. Es mag ja Leute geben, die solche Musik mögen, mir tun bei sowas aber die Ohren weh – wenn nicht durch die triviale Melodie, die schlechte Stimme und die krampfhaft untergebrachten Pseudoemotionen, dann durch den grässlichen uninspirierten Text. Ich frag mich wer das gesungen hat.

Ich sehe auch irgendwie die Gefahr dass durch solche Texte ein falsches Bild entsteht, hier wären irgendwelche unterdrückten Revolutionäre am Werk. Ok, ein Raum wird besetzt (sort of), was nicht ganz legal ist, und somit der ganzen Aktion schon mal etwas mehr Nachdruck verleiht, aber weitestgehend gedulded wird, da es friedlich abläuft, und grundsätzlich abgesehen von ein paar Idioten beide Seiten gelernt haben, dass eine Hau-Drauf-Taktik nicht sinnvoll ist.

Allgemein drängt sich mir manchmal der Eindruck auf, neben den vielen seriösen Teilnehmern scheinen sich einige Leute mit Leuten wie Rudi Dutschke oder Sophie Scholl zu identifizieren. Anders als die meisten Leute halte ich den Gedanken dass sich irgendwann eine solche Situation ergeben kann für leider nicht absurd, aber in dieser Sache sind wir doch – zum Glück – weit davon entfernt.

Naja, lassen wir das. Für heute um 18.30 wurde der bayerische Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch im Audimax angekündigt. Nachdem ich um 18.00 sowieso im Hauptgebäude sein werde, werde ich mir das möglicherweise mal ansehen, wenn ich einen Sitzplatz bekomme, twittere ich vielleicht ein wenig davon (das würde dann wohl meine erste sinnvolle Verwendung von Twitter sein).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: